Steuerberatung Schwabing Ursula Remiger | Wir führen Sie durch den Steuerdschungel
Steuerberatung Schwabing Ursula Remiger | Wir führen Sie durch den SteuerdschungelSteuerberatung Schwabing Ursula Remiger | Wir führen Sie durch den Steuerdschungel
 | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | 
StartseiteZur PersonLeistungenKosten
Suchen

23.09.2019 Kosten für eine Privatschule von der Steuer absetzen

Staatliche Schulen oder Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft haben nicht immer den besten Ruf - oftmals nicht ganz zu unrecht. Und so erleben Privatschulen in den letzten Jahren einen wahren Boom, immer mehr Eltern möchten ihre Sprößlinge auf einer vermeintlichen Eliteschule unterbringen.

Privatschulen haben ganz unterschiedliche Trägerschaften und damit vielfältige Kostenstrukturen, Fakt ist aber: Das Lernen auf einer Privatschule ist teuer. Ein Teil des Kosten lässt sich jedoch unter bestimmten Umständen von der Steuer absetzen, so der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BVL).

30 Prozent des gezahlten Schulgelds lassen sich als Sonderausgaben absetzen, maximal jedoch 5000 Euro pro Jahr und Kind. Bedingung ist jedoch, dass es sich um eine Schule in freier Trägerschaft oder eine überwiegend privat finanzierte Einrichtung handelt. Zudem muss die Schule zu einem staatlich anerkannten Abschluss führen. Das gilt auch dann, wenn sich die Privatschule im Ausland befindet.

Grundsätzlich gilt: Wenn Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge besteht, lassen sich Privatschulausgaben steuerlich gelten machen.

Eingetragen am 23.09.2019

Zurück

RSS Newsfeed
Alle Steuerkanzlei Ursula Remiger News können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Die Website der Steuerkanzlei Ursula Remiger verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu machen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.